Haltungs-Analyse in der Privatpraxis Dr. Thomas Pauly:

Im Rahmen der Haltungs-Analyse wird vierdimensional eine lichtoptische Vermessung der Wirbelsäule vorgenommen, mittels derer sich komplexe Haltungsprobleme sofort erkennen lassen wie z. B.

  • Becken-Tiefstand,
  • Wirbelsäulenverbiegung (Skoliose) oder
  • muskuläre Fehlhaltungen oder -belastungen.

Ergänzt wird die Haltungs-Analyse durch die Stand- und Ganganalyse; auf dieser Basis kann sofort geprüft werden, ob und ggf. welche Therapie-Maßnahmen geboten sind: etwa Einlagenmanuelle Therapie, Krankengymnastik, Akupunktur, Vibrations- oder Krafttraining.