Datenschutzerklärung

Die Nutzung meiner Praxis-Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden.

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von mir bzw. meinen Mitarbeiterin nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch mich,

Dr. med. Thomas Pauly, Königsallee 94, 40212 Düsseldorf, Tel. 0211 300 40 383

Die internetbasierte Datenübertragung weist Sicherheitslücken auf. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen Dritter ist damit nicht möglich.

Ich biete Ihnen auf meiner Seite die Möglichkeit, mich per E-Mail zu erreichen treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte sehen Sie aber davon ab, den Patientenaufnahmebogen oder den Schmerzfragebogen per E-Mail an mich zu senden. Die Möglichkeit des Downloads auf dieser Seite dient allein der Orientierung. Die Bögen können und sollten in der Praxis ausgefüllt werden. Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung kostenlos an mich wenden. Ihnen steht ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zu, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.